Freitag, 29. Mai 2020

Retten - Bergen - Schützen - Löschen

  • 20160404_194705.jpg
  • 20160404_194837.jpg
  • 20160418_194218.jpg
  • 20160419_193200.jpg
  • 20160419_195401.jpg
  • 20170424_194248.jpg
 

VU mehrere PKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 992
Einsatzort Details

B16 Ausfahrt Rain West
Datum 17.12.2019
Alarmierungszeit 15:30 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Feldheim
Feuerwehr Rain
    Fahrzeugaufgebot   LF 10/6
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Auf der Bundesstraße 16, Höhe der Ausfahrt Rain, hat es am Dienstagnachmittag einen Unfall gegeben. Dieser ereignete sich gegen 15.30 Uhr.Wie die Polizei Rain mitteilt, war ein aus Donauwörth stammendes älteres Ehepaar Richtung Rain unterwegs. Der Fahrer geriet aus bisher unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein dort entgegen kommendes Fahrzeug eines Burgheimers konnte noch gut ausweichen und wurde nur leicht touchiert. Der Fahrer blieb unverletzt.Eine nachfolgende Fahrerin aus Kaisheim hingegen konnte nicht mehr reagieren und stieß mit dem Mercedes des Paares frontal zusammen. Die Kaisheimerin und das Ehepaar aus Donauwörth wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zudem war die Bundesstraße 16 etwa eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr Rain war mit 20 Mann vor Ort, die Feuerwehr Feldheim mit zehn. Sie regelten den Verkehr, der später um die Unfallstelle herum geleitet wurde.